BannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Losung für heute:

Der HERR sieht vom Himmel auf die Erde, dass er das Seufzen der Gefangenen höre und losmache die Kinder des Todes.
Psalm 102,20-21

Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei.
Johannes 8,36

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Konfirmandenunterricht

Der Konfirmandenunterricht in unserer Gemeinde dauert knapp zwei Jahre. Alle Jugendlichen im entsprechenden Alter, die Mitglied unserer Kirchengemeinde sind, werden durch einen Brief zum Informationsabend eingeladen.


In der Regel beginnt der Unterricht nach den Sommerferien. Dann sind die Jugendlichen im „7. Schulbesuchsjahr“. Daten von nicht getauften Jugendlichen können wir nicht unbedingt herausfinden. Darum darf man sich gerne bei uns melden, wenn man zum Konfirmandenunterricht gehen will.

 

Ein Informationsabend für Eltern und Jugendliche bildet den Auftakt. An diesem Abend informieren wir Sie über Inhalte, Gottesdienstbesuch, Freizeiten und haben Zeit, Ihre Fragen zu klären.


Wir bilden in jedem Jahrgang in der Regel mehrere Gruppen, die sich wöchentlich zu einer Unterrichtsstunde treffen.


Bis heute werden bei uns die meisten Menschen schon als Säuglinge oder als kleine Kinder getauft. Die Eltern haben das für sie entschieden und stellvertretend ihr Ja bei der Taufe gesagt. Bis heute gilt in Deutschland: mit 14 Jahren wird man „religionsmündig“, das Gesetz traut einem zu, jetzt eine eigene Entscheidung über den Glauben zu treffen. So können die Konfirmandinnen und Konfirmanden bei der Konfirmation selbst Ja zu ihrer Taufe sagen. Damit dürfen sie das Patenamt übernehmen und werden generell zum Abendmahl zugelassen.


Konfirmanden, die noch nicht getauft sind, haben die Möglichkeit, sich im Laufe der Unterrichtszeit taufen zu lassen.


Zum Beginn der Konfirmandenzeit findet eine Kennenlernfreizeit statt (Freitag bis Sonntag) und in der ersten Januarwoche des Konfirmationsjahres die Konfirmandenfreizeit vom 2. bis 6. Januar.

Termine