Dreimal im Jahr machen wir uns auf den Weg, um die Bewohner der Altenheime in Hille, Gohfeld und Minden zu besuchen. Im April jeden Jahres gehen wir nach Hille, im November fahren wir nach Gohfeld. Wir singen dort jeweils in drei Häusern bzw. auf drei Stationen eine handvoll Lieder und halten eine kurze Andacht. An Heiligabend gestalten wir für die Bewohner des Altenheims Minden die alljährliche Weihnachtsfreier mit, indem wir z.B. die Weihnachtsgeschichte lesen oder gemeinsam Weihnachtslieder singen. Dieser Dienst ist uns wichtig. Die Leute sind uns wichtig. Wir wollen denjenigen, die ihren Lebensabend im Altenheim verbringen, zeigen, dass wir sie nicht vergessen haben, wollen ihnen von Jesus erzählen und sie ermutigen. Hast du Lust, dabei zu sein? Schnapp dir dein Instrument oder öle deine Stimme und los geht's! Die genauen Termine findest du zu gegebener Zeit auf unserer Startseite! Fragen wirst du bei Helmut Sudmeier (05703 2453) los.